Seit Eva zum ersten Mal in den Apfel gebissen hat, ist die Menschheit von der Schönheit besessen. Die Wahrheit ist, dass der Alterungsprozess beginnt, sobald wir aus der Gebärmutter kommen. Jeden Tag unseres Lebens schält unser Körper neue Zellen ab und regeneriert sie. Die Geschwindigkeit, mit der dieser Prozess abläuft, wenn wir noch Kinder sind, unterscheidet sich erheblich, wenn wir älter werden.

Schauen wir mal...

Jeden Tag werden wir mit Werbebotschaften und Schönheitstipps bombardiert, die uns weismachen wollen, dass das neueste Wundermittel genau das ist, was wir brauchen, um uns vor den Widrigkeiten von Mutter Natur zu schützen. Wir leben insgesamt länger. Das kann ein Fluch oder ein Segen sein, je nachdem, wie man es sieht. Der beste Weg zu natürlicher Schönheit und gesunder Haut besteht darin, gut auf das zu achten, was man hat. Klingt einfach, nicht wahr? Die Realität ist, dass Ihre Haut jeden Tag von der Umwelt stark beansprucht wird.

  • Bleiben Sie hydriert, und zwar mit viel Wasser! Das bedeutet nicht, dass Sie Koffein, Soda oder irgendeine andere Art von Flüssigkeit zu sich nehmen sollten, auch wenn sie kalorienarm ist. Soda (auch Diät-Soda) hat eine höhere Konzentration an Natrium. Natrium bindet Flüssigkeit. Sie brauchen Flüssigkeit, die Ihren Körper mit Feuchtigkeit versorgt und ihn von Giftstoffen befreit. Achten Sie darauf, dass Sie mindestens 8 Gläser pro Tag trinken!
  • Schützen Sie Ihre Haut vor schädlichen ultravioletten (UV-)Strahlen. Wir alle lieben die Sonne. Wir lieben es, in der Sonne zu sein, und wir lieben es, schön braun zu werden. Die Wahrheit ist, dass man sich mit zu viel Sonne vergiften kann. UV-Strahlen verursachen Hautkrebs, und als ob das nicht schon schlimm genug wäre, lässt es die Haut auch noch schneller altern als sie sollte, was zu unschönen Falten führt. Wenn Sie in der Sonne spielen müssen, sollten Sie unbedingt einen guten Sonnenschutz verwenden. Gehen Sie nicht ohne sie aus dem Haus!
  • Halten Sie Ihre Haut sauber. Verwenden Sie einen weichen, warmen Stoff. Die Haut muss nicht geschrubbt werden. Wenn Sie das tun, schaden Sie ihr mehr als Sie ihr nützen.
  • Das beste Mittel gegen Falten ist, sie erst gar nicht entstehen zu lassen! Wenn Sie wie die meisten Menschen sind, haben Sie nicht auf Ihre Mutter gehört, als sie versuchte, Ihnen zu sagen, dass Sie im Schatten bleiben, aufrecht stehen und aufhören sollen zu schielen!
  • Essen Sie gesund. Wenn man weiß, wie und was man isst, kann das einen gewaltigen Unterschied für das eigene Wohlbefinden bedeuten. Falsche Ernährungsgewohnheiten können zu Depressionen, Gewichtszunahme, Krankheit und allgemeiner Lethargie führen. Gewichtszunahme führt dazu, dass sich Ihre Haut dehnt. Mit zunehmendem Alter verliert sie ihre Elastizität und die Haut wird schlaff. Die ideale Lösung für dieses Problem ist, das richtige Gewicht zu halten. Verbringen Sie keinen einzigen Tag, an dem Sie nicht mindestens 30 Minuten lang etwas Zusätzliches und Körperliches tun. Das können drei zehnminütige Spaziergänge sein. Oder 30 Minuten kräftige Aerobic, oder 12 Minuten Gewichtheben und 18 Minuten Gehen.
  • Machen Sie sich keine Sorgen, seien Sie fröhlich. Eine fröhliche Einstellung scheint die Freisetzung von Endorphinen auszulösen. Endorphine entspannen das Herz-Kreislauf-System und Zytokine, die das Immunsystem alarmieren, damit es sich auf die Erkennung von Anomalien wie Krebszellen konzentriert. Hören Sie gut auf sich selbst. Für diejenigen, die sich seit ihrer Jugend niedergeschlagen haben, können negative unterschwellige Botschaften ein Leben lang ihren Tribut fordern, indem sie Sie zu einem Pessimisten machen. Schreiben Sie eine Woche lang die Phrasen auf, die Sie in Ihrem "Selbstgespräch" verwenden. Sie werden wahrscheinlich feststellen, dass Sie etwa ein Dutzend Sätze immer und immer wieder wiederholen, die dieses negative Bild verstärken. Wenn Sie sie kennen, können Sie sie ändern. Äußere Schönheit und innere Freude gehören zusammen. Machen Sie eine Liste mit 50 schönen Dingen, die Ihnen täglich passieren. Lachen Sie viel. Das wird Ihren Körper und Ihren Geist heilen. Entdecken Sie jeden Monat eine neue Herausforderung. Versuchen Sie, jeden Tag nur fünf Minuten zu meditieren.
  • Sex nach 50 - Ha! Wie viele von Ihnen haben sich auf diesen Abschnitt gefreut? Die Bedeutung der körperlichen Intimität hängt tatsächlich von dem jeweiligen Paar ab. Erschreckend viele Männer gaben früher den Sex nach 60 auf, und viele Frauen hatten das Gefühl, dass ihr Sexualleben mit der Menopause endet. Zum Glück ist das nicht mehr der Fall. Sex im mittleren Alter kann tatsächlich besser und befriedigender werden als je zuvor. Mit der Reife kommt ein wenig mehr Erfahrung im Liebesleben. Die Kinder sind in der Regel erwachsen und aus dem Haus. Der Druck, sich eine Karriere aufzubauen und den Alltag zu meistern, ist in der Regel weniger stressig als in jüngeren Jahren. Ist Schönheit oberflächlich? Die Antwort lautet nein und ja. Es ist paradox, nicht wahr? Wahre Schönheit beginnt von innen heraus. Wünschten Sie sich nicht auch, es gäbe eine Möglichkeit, sich die Nase zu verdrehen" und die weiche Haut wiederzuerlangen, die Sie als Kind hatten? Nun, bevor jemand den wahren "Jungbrunnen" erfindet, müssen wir uns mit dem begnügen, was wir haben.